Ausfahrt in den Oberharz

Date
16.07.2022
EventLocation
A36/B6, Parkplatz Brockenblick (Treffpunkt) 
Plz / City
Hannover 
Country
Deutschland 

Event Description

Einladung zur Ostharz-Tour mit Ingrid und Heinrich Kornek

"Bitte merkt Euch nun in Eurem Kalender Samstag, den 16.07.2022 für die RT 30 Ostharz-Tour mit Ingrid & Heinrich Kornek vor."

Liebe Clubkameradinnen, liebe Clubkameraden,
darum hatte ich Euch am 09.03.2022 gebeten und hoffe, dass Ihr Euch diesen Termin freigehalten habt. Ich möchte Euch nun heute zu dieser Ausfahrt einladen und bin mir sicher, dass Euch das Programm, welches Ingrid und Heinrich zusammengestellt haben, gefallen wird.

Wir treffen uns um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Brockenblick. Der Parkplatz liegt an der A 36 bzw. B 6 (alte Bezeichnung). Abfahrt ist spätestens um 9.45 Uhr.

Die erste Strecke von ca. 50 km (Fahrzeit etwa 1 Stunde) führt uns vom genannten Parkplatz nach Hasselfelde in die „Harzköhlerei Stemberghaus“. Dort sind Parkplätze für uns reserviert und Herr Feldmer, der Inhaber der Köhlerei, wird uns im Rahmen einer kurzen Führung interessante Einblicke in die traditionelle Verkohlung des Holzes aus den Harzer Wäldern vermitteln. Wir bekommen einen Eindruck, unter welchen schwierigen Bedingungen die Köhler damals lebten und arbeiteten.

Um ca. 12.00 Uhr werden wir uns in der rustikalen Köhlerhütte mit einem Kesselgulasch, Brot und Salat stärken.

Die Weiterfahrt (ca. 13.30 Uhr) geht von Hasselfelde in etwa 30 Minuten zum Ostdeutschen Fahrzeugmuseum nach Benneckenstein. Wir stellen unsere Autos auf dem Parkplatz der Touristinformation ab und gehen etwa 50 m zum Museum. Man begibt sich hier auf eine Zeitreise zurück in die DDR Fahrzeuggeschichte mit Alltagsgegenständen jener Zeit. Hier bleiben wir etwa 1 Stunde und besichtigen die Innenausstellung und das Außengelände. Wir weisen darauf hin, dass Hunde keinen Zutritt zu den Innenräumen des Museums haben.

Anschließend fahren wir in die "Alte Försterei" nach Todtenrode, wo in dem Ambiente eines alten Forsthauses Kaffee und Kuchen auf uns warten. Hier verabschieden wir uns dann und treten die individuelle Heimreise an.

Um die Abwicklung bei der Bezahlung zu erleichtern, erheben wir ein Startgeld von 15,00 € p. P. Darin enthalten ist die Führung in der Köhlerei mit einem Köhlerschnaps und das Kesselgulasch mit Brot und Salat zum Mittagessen. Zusätzliche Getränke sowie das Kaffeetrinken werden vor Ort bezahlt. Das gilt auch für den Eintritt in das Ostdeutsche Fahrzeugmuseum. Da in diesem Museum in den Innenräumen ja keine Hunde erlaubt sind, wird sich der eine oder andere nur auf dem Außengelände aufhalten.

Der Harz ist immer eine Reise wert, und die Strecken, die Ingrid und Heinrich ausgesucht haben, sind bestimmt keine ausgetretenen Wege, auf denen sich alle bewegen. Auch das Programm bietet für jeden etwas, und sei es nur mal wieder eine gemeinsame Ausfahrt und nette Gespräche. Ich hoffe nun, dass Ihr neugierig geworden seid und an dieser Tour teilnehmen werdet.

Bitte überweist mit Eurer Anmeldung 15,00 € p. P. auf folgendes Konto:

Lars Schulz

Hannoversche Volksbank e.G.

IBAN: DE65 2519 0001 0216 7263 00

Kennwort: Ostharz-Tour 2022

Aus versicherungstechnischen Gründen schickt bitte den ausgefüllten Anmeldebogen an die bekannte Mail-Adresse: rt30@107sl-club.de zurück. Erst der Eingang des Geldes auf das genannte Konto gilt als Teilnahmebestätigung. Eine Rückerstattung bei Nichtteilnahme ist ausgeschlossen.

Habt Ihr Lust? Dann meldet Euch an. Anmeldeschluss ist der 26.06.2022.

Viele Grüße von Stern zu Stern, auch im Namen von Ingrid & Heinrich Kornek

Lars Schulz & Rainer Grzeca